Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Verwaltungsgemeinschaft

Riechheimer Berg

die Ihnen einen Überblick über deren Mitgliedgemeinden Alkersleben, Bösleben-Wüllersleben, Dornheim, Elleben, Elxleben, Osthausen-Wülfershausen und Witzleben sowie die Verwaltung und die Kindertageseinrichtungen geben.

  • Alkersleben

    Alkersleben

  • Bösleben-Wüllersleben

    Bösleben-Wüllersleben

  • Dornheim

    Dornheim

  • Elleben

    Elleben

  • Elxleben

    Elxleben

  • Osthausen

    Osthausen

  • Witzleben

    Witzleben

    Aktuelles
    • Sitzung des Gemeinderates Osthausen-Wülfershausen

      Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates Osthausen-Wülfershausen findet am Dienstag, dem 22.09.2021, um 19:30 Uhr im Gemeindesaal Osthausen, unter Einhaltung der Hygienevorschriften bzgl. Covid-19, statt  

    • Bundestagswahl 26.09.2021 - Beantragung Wahlschein - Briefwahl - über das Internet

      Nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl am 26.09.2021 können Wahlscheine auch online über das Internet beantragt werden.

      Wählen Sie bitte hierzu den entsprechenden Link aus:  

      Briefwahl Alkersleben

      Briefwahl Bösleben-Wüllersleben

      Briefwahl Dornheim

      Briefwahl Elleben, Gügleben, Riechheim

      Briefwahl Elxleben

      Briefwahl Osthausen-Wülfershausen

      Briefwahl Witzleben, Achelstädt, Ellichleben

    • Gemeinde Elxleben


      Bebauungsplan „Seniorenpflegeheim im Park Elxleben“

      frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit 01.09.-30.09.2021

      Der Bebauungsplan liegt in originaler Genehmigungsfassung in der Bauverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft zu jedermanns Einsicht aus.

    • Gemeinde Alkersleben


      Bebauungsplan „Allgemeines Wohngebiet Dorfstraße Alkersleben“

      Der Bebauungsplan liegt in originaler Genehmigungsfassung in der Bauverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft zu jedermanns Einsicht aus.

    • Information zu Bodenrichtwerten | 03.06.2021

      Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für das Gebiet des Ilm-Kreises, des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und des Landkreises Sonneberg hat zum Stichtag 31.12.2020 auf Grundlage der Kaufpreissammlung flächendeckend Bodenrichtwerte ermittelt und veröffentlicht.

      Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebietes (Bodenrichtwertzone), die nach ihren Grundstücksmerkmalen, insbesondere nach Art und Maß der Nutzbarkeit weitgehend übereinstimmen und für die im Wesentlichen gleiche allgemeine Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit den dargestellten Grundstücksmerkmalen (Bodenrichtwertgrundstück).

      Im Geoportal Thüringen (www.geoportal-th.de) sind die Bodenrichtwerte landkreisweise oder thüringenweit im Shape-Format erhältlich. In eigene Geoinformationssysteme können die Daten auch als Web Map Service (WMS) bzw. als Web Feature Service (WFS) integriert werden. Der Freistaat Thüringen gestattet die kostenfreie kommerzielle und nichtkommerzielle Weiterverwendung der Bodenrichtwerte.

      Mit dem „Bodenrichtwertinformationssystem Thüringen (BORIS-TH)“ werden die Bodenrichtwerte unter www.bodenrichtwerte-th.de im Internet kostenfrei zur Verfügung gestellt. Jedermann kann von den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte Auskunft über die Bodenrichtwerte erhalten.

      Anschrift:
      Gutachterausschuss für Grundstückswerte für das Gebiet des Ilm-Kreises, des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und des Landkreises Sonneberg
      Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
      Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Katasterbereich Saalfeld
      Albrecht-Dürer-Straße 3
      07318 Saalfeld

    Am Gutshof 4 • OT Kirchheim
    99334 Amt Wachsenburg
    Telefon: 036200/6240
    Fax: 036200/62444
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Sprechzeiten der Verwaltungsgemeinschaft
    • Montag:
      09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
    • Dienstag:
      09.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 18.00 Uhr
    • Mittwoch:
      geschlossen
    • Donnerstag:
      09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
    • Freitag:
      09.00 - 12.00 Uhr