Virtuelles Rathaus - Landeserziehungsgeld / Bundeselterngeld -

-Thüringer Landeserziehungsgeld

Das Thüringer Erziehungsgeld für zweijährige Kinder gibt es seit dem 1. Juli 2006. Jede Familie mit Kindern im Alter zwischen zwei und drei Jahren hat Anspruch auf das Thüringer Erziehungsgeld in Höhe von 150 Euro für das erste Kind, 200 Euro für das zweite, 250 Euro für das dritte und 300 Euro für das vierte und jedes weitere Kind.


Wie bekommen die Eltern das Thüringer Erziehungsgeld?

Eltern die Ihren Wohnsitz innerhalb unserer Mitgliedgemeinden haben, können die Formulare online als PDF Dokumente abrufen:
-Formular Antrag auf Erziehungsgeld: Download als PDF Formular
-Anlage zum Antragsformular: Download als PDF Formular
-Erläuterung zum Antragsformular: Download als PDF Formular
-Rechtsgrundlage (Auszug): Download als PDF Formular
-Abtretungsvereinbarung: Download als PDF Formular

Sie bekommen die Antragsformulare auch bei der Verwaltungsgemeinschaft "Riechheimer Berg". Dort müssen die Eltern die Anträge abgeben, die Verwaltungsgemeinschaft zahlt auch das Erziehungsgeld aus.

Besuchen die Kinder eine Kindertagesstätte, fließen pro Kind bis zu 150 Euro des Erziehungsgeldes in die Finanzierung des Kita-Platzes. Für die Zeit der Inanspruchnahme der Kindertageseinrichtung sind die Eltern verpflichtet eine entsprechende Abtretungsvereinbarung der Wohnsitzgemeinde vorzulegen. Das Erziehungsgeld bekommen die Eltern in voller Höhe, wenn sie ihr Kind selbst betreuen.


-Bundeselterngeld

Das neue Elterngeld bekommen alle Eltern, deren Kinder nach dem 01.01.2007 geboren wurden. Für vor dem 01.01.2007 geborene Kinder gibt es weiterhin das Erziehungsgeld. Alle Eltern bekommen mindestens 300 Euro Elterngeld. Grundsätzlich werden monatlich 67 % des Einkommens der Eltern gewährt.
Maximal werden 1.800 Euro Elterngeld von den Elterngeldsstellen ausgezahlt.


Wie bekommen die Eltern das Bundeselterngeld?

Eltern die Ihren Wohnsitz innerhalb des Ilm - Kreises haben, müssen das Elterngeld beim zuständigem Jugendamt (Elterngeldstelle) beantragen, sie bekommen es auch dort ausgezahlt:

Landratsamt Ilm - Kreis
Jugendamt
Schönbrunnstraße 8
99310 Arnstadt
Telefon: 036200/738452

Antragsformulare für das Elterngeld können Sie hier online als PDF Formulare abrufen:
-Formular Antrag auf Bundeselterngeld: Download als PDF Formular
-Erklärung zum Einkommen: Download als PDF Formular
-Information zum Bundeselterngeld: Download als PDF Formular



Weitere Auskünfte erhalten Sie unter:

Sachbearbeiter: Tel.-Nr. Fax.-Nr. Zi.-Nr.
Frau Gerstenhauer 036200/62425 036200/62444 6